Besucher

Heute21
Gestern46
Woche185
Monat286
Insgesamt80339

Cookie-Hinweis

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen...

 

 

 

Strahlende Sieger beim Lesewettbewerb der Grundschule Leutesheim, welcher am Donnerstag, 13. März im Hallenanbau stattfand.

Enya Feit (rechts) holte unter den Bücherwürmern den ersten Platz. Fabienne Hopp (2. v. re.) wurde zweite Siegerin. Annika Mellin (links) und Felix Frank (2. v. li.) sicherten den dritten Platz. Schulleiter Rolf Geisinger lobte seine Dritt- und Viertklässler durch die Bank. Denn die jungen Wettbewerber lieferten sehr gute Ergebnisse und deshalb sei die Entscheidung auch nicht leicht gefallen. Für die Sieger gab es Urkunden, darüber hinaus durften sich die Gewinner jeweils ein Buch heraussuchen. Weitere Teilnehmer beim diesjährigen Lesewettbewerb der Grundschule Leutesheim waren: Ronja Lesniak, Joel Schäfer, Jolinah Lutz, Daria Kiel, Jakob Hummel, Marlene Schütterle, Jenna Mertins und Celina Boeck.



Erfolgreiche Bücherwürmer: Annika Mellin (von links) holte zusammen mit Felix Frank den 3. Platz, Fabienne Hopp siegte als Zweite. Enya Feit sicherte den ersten Platz. Foto: Marco Karch