Besucher

Heute8
Gestern17
Woche67
Monat316
Insgesamt52027

 

 

FaceBookTwitterGoogle+

Lesewettbewerb 2017

Im Januar 2017 wurden in den dritten und vierten Klassen der Grundschule Leutesheim Leseeinheiten durchgeführt, um sich für den Lesewettbewerb der Schule zu qualifizieren.

Sieben Schülerinnen und Schüler lasen dann am Mittwoch, den 8. Februar ihren Klassenkameraden  und der Jury bestehend aus Frau Farré und Herrn Bergner vor.

Zuerst stellten sie einen Ausschnitt aus ihrem Lieblingsbuch vo,r dann mussten alle einen Fremdtext lesen.  Nach einer Stunde standen die Siegerinnen und Sieger fest. Emeline Charreyron belegte den 1. Platz, Maurice Paul kam auf den 2. Platz und Anika Roß aus der dritten Klasse schaffte es aufs Podium.

In einer kleinen Feier wurden den Siegern ein Buchpreis sowie eine Urkunde überreicht und die Lehrer lobten alle für ihren großen Einsatz und ihre tollen Leistungen. Vielen Dank und Bravo an alle!