Besucher

Heute20
Gestern24
Woche83
Monat375
Insgesamt56674

 

 

 

FaceBookTwitterGoogle+

Am Mittwoch, den 25. November wurde den 1. Klässlern, in Vertretung aller Grundschüler, zusammen mit den Mumins die neue Schulbücherei vorgestellt und erläutert. Als erste Schüler durften sie, die von der Lehramtsanwärterin Birke Christ im Rahmen ihrer II. Staatsprüfung konzipierte Bücherei besuchen.

Voraus ging eine Befragung der Schüler nach ihren Wünschen und Bedürfnissen und dementsprechend wurde die Ausleihe gestaltet. Finanziert wurde das Projekt in enger Kooperation mit der Astrid-Lindgren-Schule, der Stammschule unserer Mumins, dem Förderverein der Grundschule sowie der Grundschule.

Neue Regale, teilweise von der Firma Ismer gesponsert, viele neue Bücher, Hörgeschichten und einige DVDs sowie farbenfrohe Sitzgelegenheiten wurden angeschafft. An diesem Morgen las Frau Gerhardt  für eine Gruppe aus „die kleine Hexe“ vor, Frau Farré spielte eine Hörgeschichte vor und  Frau Christ zeigte  der 3. Gruppe  zur Einstimmung  die DVD „Lauras Stern“.

Zum Schluss erhielten alle Schüler ihren persönlichen Ausweis für die computerunterstützte Ausleihe. Die anderen Klassen besuchen die Bücherei mit ihren Klassenlehrerinnen  
und Klassenlehrern und werden von ihnen eingewiesen. Unser Dank geht an Frau Christ, die mit viel Mühe und Kreativität diese Bereicherung für unsere Schule geschaffen hat.